Projekt Beschreibung

Filmisches Gestalten Artificial stupidity

Bei diesem Projekt wurde Artificial Stupidity in Motion Design übersetzt. Entstanden ist ein mit Cinema 4D gestaltetes Video mit folgendem fiktiven Inhalt: Künstliche Intelligenzen handeln stupide nach gelernten Verhaltensweisen. „Künstliche Dummheit“ bzw. die Macke, die aus dem Gelernten der künstlichen Intelligenz entsteht, bewahrt die Menschenheit vor einer Übernahme durch künstliche Intelligenzen.

robo1
robo2
robo3